Dive the Ocean

Tauchlexikon

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Dekompressionskrankheit

Als Dekompressionskrankheit oder auch Caissonkrankheit wird eine körperliche Verletzung durch Einwirkung von Überdruck beziehungsweise von zu schneller Druckentlastung bezeichnet.  Die Krankheit kann insbesondere bei zu schnellem Ab- oder Auftauchen auftreten.

Dekompressionstabelle

Die Dekompressionstabelle dient zur Berechnung der beim Auftauchen einzuhaltenden Dekompressionsstops, um den Taucher vor der gefährlichen Dekompressionskrankheit (auch Caisson-Krankheit) zu schützen.

Druckausgleich

Beim Druckausgleich drückt der Taucher beim Abtauchen durch das Verschließen der Nasenlöcher Luft durch die Ohrtuben ins Mittelohr.

Druckkammer

Als Druckkammer oder auch Dekompressionskammer bezeichnet man einen luftdichten Raum, in dem der Luftdruck kontrolliert gesteigert oder abgesenkt werden kann.

© 2013 Dive-the-Ocean.de | Web: www.dive-the-ocean.de | Email: info@dive-the-ocean.de | Kontakt | Impressum | Datenschutz